Professionelle Sanierung für Fachwerk und Gebäude mit Denkmalschutz

Fachwerk und Denkmalschutz

„Hier ist Fachkenntnis gefragt“

Die denkmalgeschützte Gebäudesanierung am Fachwerkhaus bieten wir auch in 36179 Bebra an:

Als Speziealist in Fachwerk und denkmalgeschützte Gebäudesanierung stehen wir Ihnen auch in 36179/Bebra zur Verfügung. Für alle Fragen *rund um denkmalgeschützte Fachwerksanierung steht Ihnen ein Team erfahrener Zimmerer beratend zur Seite. Gern informieren wir Sie vor Ort auch über unseren Service im Holzbau oder Holzhaus-Bau sowie zu weiteren Wünschen und Anliegen. Ausgehend von unserem Standort in Wehretal-Reichensachsen betreuen wir unsere Auftraggeber in einem Einzugsgebiet von Hann Münden über Eschwege bis Bad Salzungen sowie in deren Umgebung. Unter anderem auch in:

36173 Bebra, 36179 Weiterode, 36179 Breitenbach, 36179 Gunkelrode, 36179 Lüdersdorf, 36179 Gilfershausen, 36199 Lispenhausen, 36179 Blankenheim, 36179 Braunhausen, 36217 Ronshausen, 36179 Asmushausen, 36179 Imshausen, 36188 Rotenburg a. d. Fulda, 36179 Iba, 36251 Mecklar, 36251 Meckbach, 36199 Schwarzenhasel, 36199 Mündershausen, 36179 Rautenhausen, 36199 Ellingerode, 36199 Rotenburg, 36179 Solz, 36199 Erkshausen, 36251 Reilos, 36217 Machtlos, 36199 Atzelrode, 36251 Friedlos, 36199 Braach, 36251 Tann, 36251 Gerterode, 36219 Menglers, 36251 Friedewald, 36199 Seifertshausen, 36251 Ludwigsau, 36214 Dens, 36211 Hergershausen, 36251 Rohrbach, 36219 Cornberg