Professionelle Sanierung für Fachwerk und Gebäude mit Denkmalschutz

Fachwerk und Denkmalschutz

„Hier ist Fachkenntnis gefragt“

Die denkmalgeschützte Gebäudesanierung am Fachwerkhaus bieten wir auch in 99831 Creuzburg an:

Als Profi in Fachwerk und denkmalgeschützte Gebäudesanierung stehen wir unseren Auftraggebern auch in 99831/Creuzburg zur Seite. Für alle Fragen *rund um Fachwerksanierung steht Ihnen ein Team erfahrener Zimmerer beratend zur Seite. Gern beraten wir Sie vor Ort auch über unseren Service im Holzbau oder Holzhaus-Bau sowie zu weiteren Wünschen und Anliegen. Ausgehend von unserem Standort in Wehretal-Reichensachsen betreuen wir unsere Auftraggeber in einem Einzugsgebiet von Hann Münden über Eschwege bis Bad Salzungen sowie in deren Umgebung. Unter anderem auch in:

99831 Creuzburg, 99831 Ebenau, 99819 Lengröden, 99819 Krauthausen, 99826 Buchenau, 99831 Ifta, 99830 Volteroda, 99830 Hattengehau, 99819 Ütteroda, 99819 Deubachshof, 99819 Pferdsdorf-Spichra, 99831 Scherbda, 99830 Schrapfendorf, 37293 Willershausen, 99817 Madelungen, 99826 Frankenroda, 99826 Ebenshausen, 99826 Mihla, 99830 Schnellmannshausen, 99817 Stedtfeld, 99831 Wolfmannsgehau, 99817 Stregda, 37293 Archfeld, 99817 Eisenach, 37296 Lüderbach, 99817 Neukirchen, 99830 Falken, 37291 Herleshausen, 99826 Lauterbach, 99817 Berteroda, 99826 Bischofroda, 37293 Altefeld, 99834 Lauchröden, 99826 Wernershausen, 99817 Wartha-Göringen, 99817 Neuenhof-Hörschel, 37296 Rittmannshausen, 37281 Heldra, 37293 Markershausen, 37299 Rambach, 99817 Hötzelsroda, 37293 Wommen, 99826 Nazza, 99830 Treffurt, 37293 Nesselröden